Datule

Datule bei Barbariga erstreckt sich auf mehr als 400 Hektar Fläche, und wurde im Jahr 1994 zum besonderen paläonthologischen Reservat erklärt. Datule ist die erste und bis heute die einzige Fundstelle auf dem ganzen Mittelmeerraum, wo die Gebeine des Dinosauriers gefunden wurden, und zugleich die einzige Unterseefundstelle. Man fand Fossiliengebeine der Sauropoden, vierbeinigen pflanzenfressenden Dinosauriern, die im Kreidezeitalter zu den größten Dinosauriern auf der Erde gehörten.

Bis heute wurden 12 Überreste aus der Gattung der Sauropoden identifiziert, was zur internationalen Bedeutung der Fundstätte Datule beiträgt; weitere reale Beschreibungen von ganz neuen Gattungen sind möglich. Neben den Überresten der Sauropoden fand man auch Fossilien der Moorschachtelhalme, einer Pflanzenart von der sich der pflanzenfressende Dinosaurier ernährte.

T: +385 (0)52 351 520
info@natura-histrica.hr
www.natura-histrica.hr

Standort

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen