Franziskanerkirche mit dem Kloster - Pula

Am Abhang des Hügels zwischen dem Forum und der oberen Kreisstrasse befindet sich die dem hl. Franz von Assisi gewidmete Klosteranlage, die im 14.Jh. auf dem Platz eines früheren Kultortes entstand.

Die Franziskanergemeinschaft wurde in Pula-Pola schon im 13.Jh. erwähnt. Die Kirche wurde 1314 als bescheidener und einfacher Bau des predigenden Franziskanerordens im spätromanischen Stil mit gotischen Zierdetails einfacher Bau des gebaut. Die feine Bearbeitung von Steinblöcken, aus denen die Wände gebaut wurden, zeugt von der Spitzentechnik der Baumeister, die am Bau teilgenommen haben.

Standort

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen