Die Kirche Hl. Eliseus - Draguć

Die Kirche Hl. Eliseus am Friedhof, die älteste Kirche im Dorf. Sie ist mit Steinen verschiedener Farben gebaut, die plangemäß in dekorativen Schichtgesteinen  angeordnet sind, was ein einmaliger Fall in Istrien ist, und bezieht sich auf die Antike und byzantinische Einflüsse, wie der Heilige, dem gewidmet ist.

Das Innere ist mit romanischen Wandmalereien vom Ende des 13. Jahrhundert geschmückt, ein Werk eines unbekannten Meisters. Wie die  Mehrheit der bemalten Kirchen in Istrien, und diese musste im 16.Jahrhundert mit den Bescheiden des Rates des Kirchenkonzils im Einklang stehen, und die Wände sind mit einer Schicht weißer Farbe beschichtet und die Fresken waren verborgen und wurden nur im 1947 entdeckt und wieder seit 1986 bis 1988 restauriert. Während der Arbeit an der Restaurierung der Fresken wurde noch eine Schicht unter ihnen  von älteren Bildern gefunden, und  das Gestell des Altars ist eigentlich ein altes römisches Denkmal.

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen