Strand Kap Škaraba

Das Kap Škaraba, ca. 3 km vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich im Naturpark „Zlatni rt“, der den ganzen Tag über Schatten bietet.
Sie können ihn auf ausgewiesenen Fahrradwegen oder mit dem Auto, dass Sie nahe des Clubs Monvi parken können, erreichen.

Die Küste ist zum großen Teil felsenreich, mit einigen kleineren Badebuchten mit Kies- und Felsstränden, während sich auf der westlichen Seite einige Strände mit etwas höheren Klippen, die zum Springen geeignet sind, befinden.

Der westlichen Küstenteil, der sogenannten Badestrand „Balzamake“ist sehr gut besucht, während Sie am Kap Škaraba etwas weniger Besucher also mehr Ruhe vorfinden, wo es einige Steinplatten für Sonnenbaden finden können. Der westliche Teil des Kaps hat eine sehr klippenreiche Küste, mit einem schwierigen Meereszugang, sodass dieser Teil nicht so richtig für ältere Besucher oder Kinder geeignet ist.

Östlich vom „rt Škaraba“ liegt die Bucht Velika Škaraba, dort befindet sich auch eine Mole, das für viele Gäste ein Lieblingsplatz zum Baden und Springen ist. Die Bucht hat einen Kiesstrand.
An diesem Küstenteil befinden sich keine Gaststätten. Sie müssen in westlicher Richtung zum Kaps Kurent oder der Bucht Kurent spazieren, wo sich ein Restaurant und eine Snackbar befinden.

Standort

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen