Polari Bucht und Kap Eva

Die Polari–Bucht und das Kap Eva (Punta Eva) sind etwa 3 Km vom Stadtzentrum entfernt und befinden sich im des Campingplatz Polari.
Die Küste ist in diesem Teil überwiegend steinig, und einige Strände sind mit Steinplatten bepflastert, um den Zugang zum Meer zu erleichtern.
An der Nordseite der Polari-Bucht, an der Greze zur Ferienanlage Villas Rubin, befindet sich ein Kieselstrand, der für Kinder sehr geeignet ist. Neben dem Strand wurde ein Kinderspielplatz mit Schaukeln, Wippen und einer Rutschbahn errichtet, wobei man auf der gepflegten Wiese Ball, Frisbee oder ähnliche Spiele spielen kann.

Wenn man zum südlichen Teil der Polari-Bucht geht, gelangt man zu einer kleinen Mole und einem kleinen Hafen, der den Gästen des Campingplatzes zur Verfügung steht.  An dieser Stelle ist die Küste steinig, und es ist weder einfach zum Wasser zu gelangen, noch einen Platz zum Sonnen zu finden.
Nach der Polari-Bucht gelangt man zum Kap Eva (Punta Eva), einem FKK-Strand, der sich bis zum Ende des Campingplatzes erstreckt.

Standort

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen