Der Leuchtturm des hl. Nikolaus

Auf der Westseite der Insel des hl. Nikolaus, die sich direkt neben der Altstadt von Poreč befindet, haben die Venezianer im Jahre 1403 einen 15 m hohen Leuchtturm auf dem höchsten Punkt der Insel erbaut. Damals war dies der höchste Leuchtturm an der Ostküste der gesamten Adria, den man auch von sehr weiter Entfernung aus sehen konnte.

Über Jahrhunderte hinweg wurde das Licht auf der Spitze des Leuchtturms durch die Verfeuerung der Bäume, die auf der Insel wuchsen, erzeugt. Im 17. Jh. wurde das Feuer von einer großen Laterne ersetzt. Während der österreichungarischen Herrschaft verlor der Leuchtturm leider an Bedeutung.

Standort

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen