Leuchtturm Kap Peneda

Der Leuchtturm wurde 1877 an der südlichsten Spitze der Insel Veli Brijuni erbaut, einer von vierzehn Inseln des Archipels von Brijuni, das seit jeher jeden mit ihrer Schönheit beeindruckt.

Der Leuchtturm Kap Peneda ist 20 m von der Küste entfernt und besteht aus einem kleinen quadratischen Turm aus Stein, der 15 m hohe ist. Das Gebäude besteht aus Erdgeschoss und erstem Stock mit einer Gesamtfläche von 160 m².

Zum Komplex des Leuchtturms gehören eine Lagerhalle und ein Maschinenraum. Der Leuchtturm ist ans öffentliche Stromnetz angeschlossen, während die Wasserversorgung durch eine eigene Zisterne gewährleistet wird.
Er ist automatisiert worden und es gibt keinen Leuchtturmwächter vor Ort, sondern er wird per Fernbedienung gesteuert.
Zur Zeit der Wende vom 19. auf das 20. Jahrhundert gab es dort eine kleine Wetterstation.

Standort

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen