Vrsar/Funtana

Die Westküste Istriens ist die perfekte Gegend für alle, die gemütliche Freizeitradtouren in unberührter Natur unternehmen möchten. Mit seinen 5 kürzeren Radstrecken ist dieser Teil Istriens im Bereich der Städte Vrsar und Funtana für das Fahren auf gradem Untergrund vorgesehen, sodass die Freizeitradfahrer die schöne Landschaft auf den kurvigen Pfaden entlang der Küste genießen können.

Besonders angenehme ist eine Fahrt durch den Wald Kontija dessen unberührte Vegetation begeistert, während der herrliche Blick auf die Lim Bucht eine besondere Attraktion darstellt.

Speziell für die Bedürfnisse von Familien mit Kindern sowie auch weniger erfahrener Radfahrer wurden 3 Strecken entwickelt, die mit dem Symbol Family & Recreation gekennzeichnet sind. Sie sind einfach und sicher, vermeiden das Überqueren der Straßen, soweit dies möglich ist, es gibt keine steilen Aufstiege und Abfahrten und es handelt sich um Rundstrecken, die vor den Campingplätzen, Ferienanlagen oder Hotels beginnen, und enden. Die längste dieser Strecken ist 22 km lang und trägt den Namen Casanova. Der berühmte Casanova besuchte zweimal Vrsar wegen der vollmundigen Rotweine, der mediterranen Romantik oder vielleicht wegen der schönen Frauen?

Nach den sportlichen Aktivitäten und der in der herrliche Landschaften verbrachten Freizeit können Sie sich eine Unterkunft in einem spezialisierten Bike Hotel oder einer Ferienanlage suchen, welche auf die Bedürfnisse von professionellen und Freizeitradfahrern ausgerichtet sind.

» Mehr Informationen erhalten Sie in unseren Broschüren
» Liste aller Strecken in der Region
» Unterkünfte und Dienstleistungen

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen