Botschaften, Konsulate und Honorarkonsuln

Visa requirements: Erleichterte Einreise von Ausländern

Die kroatische Regierung hat bei ihrem Treffen am 16. Mai 2013 über den Beschluss zur Änderung und Vervollständigung für die vorläufige Vereinfachung der Einreise von Ausländern auf der Grundlage der gültigen Schengenvisa und Aufenthaltsgenehmigungen abgestimmt, die innerhalb von acht Tagen nach Veröffentlichung im "Amtsblatt" in Kraft tritt.

Die Entscheidung wurde dahin gehend geändert, dass sie bis zu 31. Dezember 2013 umzusetzen ist.

Folglich benötigen alle Ausländer, die im Besitz einer gültigen Aufenthaltserlaubnis sind, die von einem Mitgliedstaat des Schengenraums ausgestellt wurden sprich Visa (C), die langfristigen Visa (D)die von einem der Mitgliedstaaten des Schengenraums ausgestellt wurde, sowie Bürger der Republik Kosovo die im Besitz eines gültigen LTV Visums ausgestellt von einem der Mitgliedstaat des Schengenraums (die für alle Mitgliedsstaaten außer für Griechenland und Spanien gültig sind [„Schengen Staates (- ES, GR)“]), bis zum 31. Dezember 2013 kein Visum für die Einreise, einen kurzen Aufenthalt oder die Durchreise der Republik Kroatien.

» www.mvep.hr/en/consular-information/visas/visa-requirements-overview/
» Nützliche Informationen

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen