27.06.2014.

BMW und der Tourismusverband Istrien haben ein Geschäftsabkommen für das Jahr 2014 getroffen

Der Partnerschaftsvertrag begründet sich auf der Promotion von Markenartikeln, die bekannte Marken verbinden, um genau festgelegte Gruppen auf dem Markt durch eine gemeinsame Promotion in der Zusammenarbeit von Tourismus und Wirtschaft anzusprechen. Der Vertrag wurde am 9. Mai zwischen dem Tourismusverband Istrien und der Importfirma Tomić d.o.o. für BMW Kroatien unterzeichnet, und diese Art der exklusiven Zusammenarbeit wurde auf eine Zeitspanne von sechs Monaten festgelegt.

BMW Coast Drive - Enjoy the sunny side of the streets in Istria.

Ende des vergangenen Jahres erfolgten mehrere Male schriftliche und mündliche Kontakte mit dem Haus BMW, als man über das Ideenkonzept der Werbeaktion zwischen dem Tourismusverband Istrien und BMW, seine Kontrolle und Finalisierung des Vertrags verhandelte. Der ganze Prozess wickelte sich über die österreichische Marketing- und Consultingfirma Team4Tourism mit dem Sitz in Wien ab, die sich auf eine „cross-marketing“ Zusammenarbeit und Aufbereitung neuer, innovativer Werbefeldzüge spezialisiert hat. 

Der Tourismusverband Istrien bekommt in der Firma BMW einen Partner mit einem hohen Markenbewusstsein, sowie eine perfekte Kombination von Lifestyle und Luxus für die Zielgruppe mit großer Kaufkraft. Die Popularität dieses Markenzeichens in Mittel- und Südosteuropa ist bedeutend, besonders in der Gruppe der Spitzenverdiener; diese Gruppe schätzt und vertraut besonders der Qualität, Technologie, Leistung, Sicherheit und das perfekte Design von BMW. Durch die Zusammenarbeit mit BMW erreicht man einen unschätzbaren Medienwert, und spricht die Zielgruppe 100 % an, indem man das Image und Prestige, sowie das Markenbewusstsein besonders betont.

Istrien ist den Märkten von Österreich, Polen, der Tschechoslowakei, dem Nachbarsland Slowenien und anderen Ländern zugewandt, aus denen immer mehr Touristen kommen; die hohen Standards des gastronomischen Angebots und der Reichtum der autochthonen Küche und der Produkte wie Trüffeln, Wein, Olivenöl, und pršut werden eine immer größere Anzahl der interessierten Besucher anziehen, die gerne ein solches Angebot in Anspruch nehmen.

Die Bedeutung des Markenzeichens BMW in Österreich und auf dem Gebiet von Mittel- und Südosteuropa bietet viele Vorteile für das Touristenland Istrien, und das gesamte Konzept ist durch eine Zusammenarbeit mehrerer Länder, eines Partners, eines Markenartikels und eines einheitlichen Werbefeldzugs ausgearbeitet.

Unter dem Slogan "BMW Coast Drive - Enjoy the sunny side of the streets in Istria” wurden in dieses Projekt alle istrischen Hotels der 5-Sterne-Kategorie eingeschlossen: das Hotel Adriatic Kempinski in Savudrija, Meliá Coral in Umag sowie Monte Mulini und Lone in Rovinj, mit der Mitwirkung der Spitzenvertreter der Gastronomie, des Restaurants San Rocco aus Brtonigla und der Weinkellerei Kozlović aus Momjan. 

In diesen Objekten werden die Fahrzeuge der Firma BMW den Gästen des Hotels bzw. Restaurants für kurze Fahrten während der Saison zur Verfügung stehen. Die Hotels und das Restaurant bieten diese Dienstleitung zusammen mit zusätzlichen Programmen an, damit die Gäste auf diese Weise auf ein höheres Erlebnisniveau geführt werden. Der Werbefeldzug in Zusammenarbeit mit BMW verspricht ein kreatives Zusammenwirken und wird die Zielgruppe der Besucher von hoher Kaufkraft erreichen.

Durch die erfolgreiche Realisierung des unterschriebenen Vertrags bekommt Istrien zugleich die Möglichkeit einer zusätzlichen Zusammenarbeit auch in anderen Verkaufsländern, da die Firma BMW nach den positiv geführten Verhandlungen an einer längeren Zusammenarbeit interessiert ist, um Istrien als „the place to be“ auf dem Markt für die exklusive Zielgruppe der Verbraucher zu positionieren.


BMW Coast Drive - Enjoy the sunny side of the streets in Istria.

www.bmw-coastdrive.com

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen