28.02.2018.

Istrien beim Eat Berlin

Eat Berlin, das bekannteste europäische gastronomische Festival stellt dieses Jahr, zum ersten Mal, auch Istrien vor.

Dieser außerordentliche Anlass für die Promotion wurde in Zusammenarbeit mit dem langjährigen PR-Partner Art Redaktionsteam aus Österreich verwirklicht, und im Gefüge der umfangreichen Vorbereitungen haben Istrien auch Bernhard Moser, Direktor des Festivals und Kai Röger, Redakteur des „Der Tagesspiegel“, besucht.

Eat Berlin begann am Freitag den 23. Februar, und die Präsentation Istriens wird am Samstag den 3. März im Restaurant Rio Grande abgehalten. Die Farben der istrischen Gastronomie wird Chefkoch Denis Zembo in Begleitung des Nativen Olivenöls extra Chiavalon und einer Selektion der Weine Kozlović und Clai, sowie dem unumgänglichen Trüffel, frisch gesammelt mithilfe der Familie Karlić, vorstellen.

Beim Abendessen, an welchem 70 eminente Gäste, Journalisten und Meinungsführer - sogenannte opinion leader - teilnehmen werden, werden fünf Gänge angeboten.

Die Präsentation Istriens wurde im Festivalmagazin angekündigt, und eine zusätzliche Promotion wird auch am folgenden Tag abgehalten, im Gefüge des abschließenden Galaabendessens des Festivals Eat Berlin im Hotel Hilton Waldorf Astoria am Sonntag den 4. März. Beim Abendessen, bei welchem etwa 180 Gäste erwartet werden, wird auch ein „istrischer Gang“ serviert, und Istrien wird dabei auch einen separaten Präsentationsstand haben, an welchem es die Destination und deren Gastronomie detaillierter vorstellen wird.

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen