Buchungen

Buchungen

Veranstaltungen

  • Frühlingsrührei

    05.05.2019

    Nova Vas-Villanova (Brtonigla-Verteneglio), Konoba Luciana

    Gastronomische Veranstaltung die dem Spargel gewidmet ist

    Konoba Luciana

    Gastronomische Veranstaltung die dem Spargel gewidmet ist

    Eine Veranstaltung, die der Frühlingsdelikatesse - Spargel - gewidmet ist. In diesem Jahr wird das Spargelfest (Šparogada) von der Konoba Luciana aus Nova Vas organisiert.
    Es gibt ein Programm mit einem reichhaltigen önogastronomischen und einem reichen Angebot an lokalen Produkten. Das Fest kennzeichnen zusätzlich auch Turniere in den Kartenspielen Briscola und Tresseta, sowie die Krönung und Auszeichnung der längsten Spargel.

    Info:

    Konoba Luciana
    +385 98 1779 813, +385 (0)52 774 295

    Mehr
  • Brtonigla Wine Day

    26.05.2019

    Brtonigla-Verteneglio

    Tag der offenen Weinkeller und Besichtigung der Keller mit dem Zug


    Tag der offenen Weinkeller und Besichtigung der Keller mit dem Zug

    Am letzten Sonntag im Mai öffnen die Winzer die Türen ihrer Königreiche und bieten den Weinliebhabern von morgens bis abends das Beste aus ihrer Branche - istrische Spitzenweine und empfangen die Besucherströme und Degustatoren mit viel Elan und Aufmerksamkeit.

    Info:

    TZ Brtonigla
    Mlinska 2, Brtonigla T. +385 (0)52 774 307
    info@istria-brtonigla.com

    Mehr
  • Istralandia Run & Slide

    22.06.2019

    Brtonigla-Verteneglio

    Spaß-Rennen


    Spaß-Rennen

    Dass Laufen gesund ist, ist eine bekannte Tatsache, aber dass es zudem auch eine ausgesprochen unterhaltsame Aktivität ist, wissen nur wenige. Die andere Seite des Laufens, jene unterhaltsame, werden Sie am besten kennenlernen, wenn Sie sich diesem Ereignis im Juni im Aquapark Istralandia anschließen.
     
    Istralandia Run&Slide ist ein vollkommen ungewöhnliches Rennen, bei welchem 5 Kilometer durch den Komplex des Wasserparks, aber auch entlang der umliegenden Wege, gelaufen werden. Aber eine richtige Überraschung folgt am Ziel. Die wunderschöne Landschaft und der hinreißende Ausblick werden nämlich alle Freizeitsportler und Sportler begeistern. Und einen wahrlichen WOW Effekt werden die Wetteiferer am Ziel erleben, welches man durch das Gleiten über die Rutsche mit sechs Bahnen erreicht. 

    » www.trickeri.org & www.istralandia.com

    Mehr
  • KipAR

    24.06.2019 - 30.06.2019

    Brtonigla-Verteneglio, Galerija Aleksandar Rukavina (Gallerie)

    Sommer Bildhauerschule Aleksandar Rukavina

    Galerija Aleksandar Rukavina (Gallerie)

    Sommer Bildhauerschule Aleksandar Rukavina

    Info:

    TZ Brtonigla
    Mlinska 2 T: +385 (0)52 774 307
    info@istria-brtonigla.com

    Mehr
  • In den Farben der Tradition...

    28.06.2019

    Brtonigla-Verteneglio

    Das Fest der Dreschen


    Das Fest der Dreschen

    Eine interessante Reiseroute am Nachmittag bringt Sie nach Brtonigla, in einen Ort, gelegen auf einem Hügel und umgeben von zahlreichen Weinbergen und Olivenhainen, etwa 10 Minuten vom Meer entfernt.

    Auf Sie wartet eine Rückkehr in die Vergangenheit, mit einer Besichtigung und dem Kennenlernen von Werkstätten alter Handwerke, wo Gastgeber Ihnen vorstellen, wie ihre Vorfahren einst gearbeitet haben.

    Bei verschiedenen Verkostungen haben Sie die Möglichkeit, exquisite Köstlichkeiten aus der Region von Brtonigla zu probieren (Wein, Olivenöl, Brot von den 4 Ländern von Brtonigla, Honig, Käse,...), sowie die Bräuche und Traditionen der Region Brtonigla kennen zu lernen.

    An einem kleinen Marktplatz in Brtonigla bereiten lokale Gastronomen vor den Augen der Gäste lokale Spezialitäten dieser Region zu und stellen die Art und Weise ihrer Herstellung vor. Die Gerichte werden in einem speziellen Steingut zubereitet, hergestellt zu diesem Anlass von tüchtigen Mitgliedern der Vereinigung traditioneller Kunsthandwerke aus Brtonigla.

    Darüber hinaus wird hier auch gezeigt, wie diese einheimischen Handwerke hergestellt werden.

    Mehr
  • Feier der Mutter Gottes von Lourdes

    20.07.2019 - 21.07.2019

    Radini (Brtonigla-Verteneglio)

    Kirchenfest


    Kirchenfest

    In Radine neben Brtonigla wird bereits über 80 Jahre lang ein Volksfest der Muttergottes von Lourdes als Andenken an die Marienerscheinung gefeiert. Die Erscheinung der Muttergottes von Lourdes ereignete sich angeblich im Jahre 1922. Dabei handelt es sich um das Erlebnis einer Einwohnerin namens Maria Pirovich, die dem Pfarrer gegenüber den Wunsch äußerte, eine Kirche zu Ehren der Muttergottes zu errichten. Ihre Geschichte erweckte den Glauben der übrigen Einwohner, welche sie in Ihrem Anliegen unterstützen, der Pfarrer jedoch ließ sich nicht beirren, bis ihre Bitten nicht vom nachfolgenden Pfarrer Roberto Galetti erhört wurden.

    An der Errichtung nahm das gesamte Dorf teil. Die gut situierte Familie Radin stellte das Grundstück zur Verfügung, Stein wurde aus dem naheliegenden Steinbruch gewonnen und der Altar seitens eines unbekannten Architekten aus Pula projektiert. Dieser übertrug die Vision der Grotte in Frankreich, in welcher der kleinen Beatrice erstmals die Muttergottes von Lourdes erschien, auf Radine. Als im Jahr 1929 die Kirche fertig gebaut wurde, organisierten die Einwohner ein Fest und zogen damit zahlreiche Wallfahrer an.

    Angenommen wird, dass damals zum ersten Mal eine Prozession mit der Marienfigur durch das Dorf zog, begleitet von einem Tanzfest und einer Messe. Während Kinder damals die Feier der Muttergottes von Lourdes kaum erwarten konnten, weil man nur dann Eis beschaffen konnte, bieten Radine heute neben ausgiebigen Sport- und Unterhaltungsaktivitäten, hausgemachten Kuchen, istrische Küche und erstklassigen Wein aus dem nordwestlichen Teil Istriens.

    Eine große Anzahl an Freizeitsportlern zieht eine attraktive Fahrradtour für Groß und Klein, ein Volleyballturnier und das fast schon vergessene, alte, istrische Spiel mit flachen Steinen (pljočkanje)

    Gründe zum Feiern gehen hier nie aus - durch den Segen der Muttergottes von Lourdes wird der Geist der Einwohner in Radine immer wieder erneut erweckt und sie erinnern sich, dass sie gemeinsam „Wunder“ bewirken können.

    Info:

    TZ Brtonigla
    Mlinska 2, Brtonigla T:+ 385 (0)52 774 307
    info@istria-brtonigla.com

    Mehr
  • MTB Radini

    21.07.2019

    Radini (Brtonigla-Verteneglio)

    19. Sommerradwanderung


    19. Sommerradwanderung

    Die Strecke schlängelt durch die Umgebung von Brtonigla und das Küstengebiet des Nordwestlichen Istriens. Sie ist etwa 30 Kilometer lang und so angelegt, dass die Teilnehmer all die Vielfältigkeit der Umgebung kennen lernen - von Weilern im Inneren bis zur Küste der Adria und der dortigen Sehenswürdigkeiten für Touristen.

    Nach dem Start in Radini führt die Strecke in Richtung Osten durch die Dörfer Lukoni, Buroli und Karšete bis zum Städtchen Brtonigla, dem Zentrum dieses Gebietes. Der nächste größere Ort ist Nova Vas. Von hier geht es Richtung Westen - über Pavići, Turini, Marinčići und Fiorini bis zum Meer bzw. dem Ort Karigador und dem berühmten Campingplatz CampingIn Park Umag. Es folgt eine Fahrt nach Lovrečica, ebenfalls einer Küstenstadt. Danach geht es wieder zurück nach Radini.

    Die Radwanderung Radini ist in erster Linie für Erwachsene gedacht. Um die Strecke zu bewältigen bedarf es etwa zweieinhalb Stunden. Geplant ist auch eine Lotterie mit wertvollen Preisen, während den jüngsten und ältesten Teilnehmer besondere Auszeichnungen erwarten. Die Teilnahme geht auf eigene Verantwortung.

    Info:

    MBK Bujština
    +385 (0)52 773 353

    Mehr
  • Abende von Karigador

    27.07.2019 - 28.07.2019

    Karigador-Carigador (Brtonigla-Verteneglio)

    Sport und Unterhaltung


    Sport und Unterhaltung

    Stellen Sie sich einen entspannten Sommerabend am Meer in guter Gesellschaft, den Duft von frischem Fisch vom Grill begleitet von Akkordeonmusik vor. Besuchen Sie das Karigador Abende und genießen Sie die mediterrane Atmosphäre.

    Fischspezialitäten, istrischer Wein, traditionelle Produkte und Live-Musik sorgen für ein abenteuerliches Erlebnis im sonst so ruhigen Karigador.Dabei handelt es sich um das größte Fest in diesem kleinen, ruhigen Fischerdorf zwischen Umag und Novigrad, welches die gesamte Bucht sowie die naheliegenden Campingplätze aufleben lässt.

    Reiche Römer erbauten an diesen Küsten ihre Ferienvillen, während der Ort selbst, aufgrund seiner einzigartigen Lage und der seichten Bucht, Jahrhunderte lang als Handelshafen zwischen Venedig und Istrien diente. So entstand auch der Name Karigador, was im italienischen Dialekt „goldener Verschiffungshafen“ bedeutet. Heutzutage öffnen die Einwohner ihre Heime für Gäste, die ihren Urlaub hier verbringen möchten, während für Naturliebhaber im gepflegten Grün ein großer Campingplatz eröffnet wurde.

    Die Karigador-Abende garantieren allen Gästen angenehme Entspannung in der Sommerhochsaison - der Stand liegt in unmittelbarer Reichweite sowie erstklassige istrische Weine, Meeresdelikatessen und Livemusik.

    Momente, die man ewig in Erinnerung behält, stehen für den nächtlichen Fackelzug, wenn um die schönsten Küstenteile von Karigador gezogen wird. Der gepflegte Spazierweg direkt am Meer entlang führt direkt zum Fest, wo Sie von Stimmengewirr und unwiderstehlichem Aroma heimischer Spezialitäten umrungen werden.

    Info:

    TZ Brtonigla
    Mlinska 2, Brtonigla T: +385 (0)52 774 307
    info@istria-brtonigla.com

    Mehr
  • Volkfest Hl. Lovro

    10.08.2019 - 11.08.2019

    Nova Vas-Villanova (Brtonigla-Verteneglio)

    Volkfest


    Volkfest

    Jeder Ort in Istrien hat sein eigenes Fest und die Einwohner des Ortes Nova Vas, eines der ältesten und größten Siedlungen in Brtonigla, organisieren ein Fest zu Ehren des Heiligen Laurentius. Dieses religiöse Fest erweckt jeden August Freude bei den Einwohnern in Begleitung von Musik und Tanz, aber auch einem attraktiven Spaziergang in der naheliegenden Hügellandschaft oberhalb des größten istrischen Flusses, der Mirna.

    Die historischen Burgruinen in der Umgebung zeugen von Besiedlung noch zu Zeiten der Antike, während die Einwohner Ihnen verraten werden, daß Ihr Dorf noch im 16. Jahrhundert in der Nähe älterer Dörfer entstanden ist. Jahrzehnte lang feierte man hier Feste zu Ehren des Heiligen Michael und Dyonisos, aber heute wird mit einem Volksfest ausschließlich der Heilige Laurentius geehrt, obwohl sich seine Kirche in dem naheliegenden Ort Pavići befindet.

    Am Tag des Festes begeben sich die Einwohner zur Kirche in Pavići zur Heiligen Messe, während man vor langer Zeit die Statue des Heiligen nach Nova Vas trug. Eine Stunde vor Sonnenuntergang trugen die Einwohner die Statue wieder an ihre verdiente Stelle. Danach tanzte man auf einem speziell aufgestellten Holzplateau, während die Kinder die Eisverkäufer und Karusselle umzingelten.

    Istrische Spezialitäten, Süßspeisen, Wein und Tanz sind auch bei diesem Fest, der Lovrečeva, wie man in Istrien das Fest zu Ehren des Heiligen Laurentius nennt, nicht wegzudenken. Neben einem Fest am Abend, organisiert die Gemeinschaft der Italiener Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Freizeitsportler spielen Fußball oder gehen spazieren.

    Info:

    TZ Brtonigla, Općina Brtonigla, Mjesni odbor Nova Vas
    T: +385 (0)52 774 307

    Mehr

Übersicht 1 - 12 von insgesamt 17

Tourismusverband traegt keine Verantwortung fuer Aenderungen von Terminen, von Mitwirkenden, Programm, Preisen oder fuer den Fall einer Absage einer Veranstaltung

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen