Buchungen

Buchungen

Vrsar / Funtana

Mehr als ein Urlaub

  1. Funtana-Fontane
  2. Vrsar-Orsera

Events

  • Konzert

    27.08.2019

    Funtana-Fontane, Trg sv. Bernarda (Hl. Bernardo Platz)

    SO DO Sinfonieorchester

    21:00 h

    Trg sv. Bernarda (Hl. Bernardo Platz)

    T: +385 (0)52 445119

    SO DO Sinfonieorchester

    Info:

    TZ Funtana
    Bernarda Borisija 2
    info@funtana.com

    Mehr
  • Meer und Gitarre

    29.08.2019

    Vrsar-Orsera, Crkva sv. Marije od Mora (Kirche Hl. Maria vom Meer)

    Konzert: Evening with 4 Guitars

    21:00 h

    Crkva sv. Marije od Mora (Kirche Hl. Maria vom Meer)

    Konzert: Evening with 4 Guitars

    Das Musikfestival Meer und Gitarren ist eines der Kennzeichen des Sommers von Vrsar.

    Die Gitarren-Liebhaber wissen schon im Rahmen dieser schon traditionellen Veranstaltung erwartet sie jeden Donnerstag ein ausgezeichnetes Konzert; das Programm wählt Jahr für Jahr der künstlerische Leiter Saša Dejanović, ein annerkannter Gitarrenvirtuose mit zahlreichen Auftritten in Kroatien und im Ausland.

    Einen zusätzlichen Zauber verleiht diesem Festival  das antike Ambiente der kleinen romanischen Kirche Marija vom Meere, in der die Konzerte stattfinden und so dem Publikum eine einzigartige Struktur des künstlerischen Erlebnisses bieten.

    Mehr
  • Fischerfest

    30.08.2019

    Vrsar-Orsera, Riva (Riva)

    Volksfest

    18:00 h

    Riva (Riva)

    Volksfest

    Genießen Sie Wein und Sardellen bei einer traditionellen Fischerbrotzeit in ausgelassener Atmosphäre am Hafen einer der schönsten istrischen Küstenorte!
    Während des Fischerfestes haben Sie die Gelegenheit, die Früchte der Adria zu kosten, sich mit istrischen Folklore und Bräuche bekannt zu machen und beim fröhlichen Beieinandersein Musik und Tanz zu genießen.

    Info:

    TZ Vrsar
    Obala maršala Tita 6
    info@istria-vrsar.com

    Mehr
  • Internationale Bildhauerschule Montraker

    02.09.2019 - 14.09.2019

    Vrsar-Orsera, Kamenolom Montraker (Steinbruch Montraker)

    29. Internationale Studenten-Bildhauerschule

    Kamenolom Montraker (Steinbruch Montraker)

    29. Internationale Studenten-Bildhauerschule

    Unterhalb der Stadt Vrsar, an der Westküste Istriens, liegt die hübsche Halbinsel Montraker, auf der sich ein ehemaliger Steinbruch mit demselben Namen befindet. Der alte verlassene Steinbruch versprüht auch heute noch eine besondere mediterrane Atmosphäre und weckt Erinnerungen an alte Zeiten und wird jeden Sommer erneut durch künstlerisches Schaffen belebt.

    Dann findet dort die internationale Bildhauerschule statt, die talentierte Studenten der Bildhauerei zusammenführt. Unter der Leitung erfahrener Mentoren lassen die jungen Künstler in diesem stimulierenden Umfeld ihre Phantasie freien Lauf und erschaffen zu einem vorgegebenen Thema wunderschöne Steinskulpturen.

    Die lebhaften Veranstaltungen auf der Halbinsel Montraker locken sowohl Touristen als auch Passanten an. Es lohnt sich, hinauf auf den Hügel über dem Steinbruch zu steigen und für einen Augenblick zuzusehen, wie sich die Steinfelsen in den Händen der jungen Meister in harmonische bildhauerische Formen verwandeln. Während die Sonne scheint und vor ihren Augen, aus istrischen Stein neuen Formen entstehen, haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick in das ewige Geheimnis des künstlerischen Schaffens zu bekommen.

    Jedes Jahr von neuem bestätigt die Schule für Bildhauerei, Vrsar als Ort der künstlerischen Inspiration und als idealer Ort für Kreativität, Zauber und Schöpfung. Die harmonischen weißen Skulpturen schmücken öffentliche Räume, die Riva sowie grüne Parkanlagen und haben so einen bleibenden Eindruck im Erscheinungsbild dieser malerischen Stadt hinterlassen.

    Mehr
  • Konzert

    03.09.2019

    Funtana-Fontane, Trg sv. Bernarda (Hl. Bernardo Platz)

    Martin Marić(tenor), Katja Budimčić Sabljar(sopran), Vladimir Babin(Klavier)

    20:00 h

    Trg sv. Bernarda (Hl. Bernardo Platz)

    T: +385 (0)52 445119

    Martin Marić(tenor), Katja Budimčić Sabljar(sopran), Vladimir Babin(Klavier)

    Info:

    TZ Funtana
    Bernarda Borisija 2
    info@funtana.com

    Mehr
  • Fischerfest

    06.09.2019

    Funtana-Fontane, Marina (Hafen)

    Gastronomische Veranstaltung und Unterhaltungsprogramm

    18:00 - 01:00 h

    Marina (Hafen)

    T: +385 (0)52 445119

    Gastronomische Veranstaltung und Unterhaltungsprogramm

    Die Fischerfeste finden in den Sommermonaten im Hafen und in der Marina von Funtana statt und sind die beste Gelegenheit, istrische Folklore und Bräuche kennen zu lernen. Verschiedene Musikgruppen spielen und die Fischer bereiten ihre fangfrischen Fische und Meeresfrüchte vor Ihnen zu. Beim Degustieren dieser Köstlichkeiten zusammen mit einem Glas istrischen Wein bietet sich Ihnen eine einmalige Gelegenheit, Freunde zu treffen und Kontakte zu knüpfen.

    Info:

    TZ Funtana
    Bernarda Borisija 2
    info@istria-funtana.com

    Mehr
  • Maistra Cup (TE14)

    06.09.2019 - 15.09.2019

    Vrsar-Orsera, Tenis centar Petalon (Tennis Zentrum Petalon)

    Junioren-Tennisturnier

    Tenis centar Petalon (Tennis Zentrum Petalon)

    Junioren-Tennisturnier

    Das internationale Junioren-Tennisturnier wird in diesem Jahr 150 Spieler mit Begleitpersonen aus 25 Ländern versammeln, die alle versuchen werden, Punkte für das Tennis Europe der Kategorie 3 zu gewinnen.

    Mehr
  • Bluesbrajders

    06.09.2019

    Vrsar-Orsera, Trg Sv. Anton (Hl. Anton Platz)

    Rock und blues Konzert

    21:00 h

    Trg Sv. Anton (Hl. Anton Platz)

    Rock und blues Konzert

    Info:

    TZ Vrsar
    Obala maršala Tita 23 +385 (0)52 441746 +385 (0)52 441746
    info@infovrsar.com

    Mehr
  • Alter Markt unterhalb der Burg

    07.09.2019 - 08.09.2019

    Vrsar-Orsera, Stari grad (Vrsar Altstadt)

    Historische Messe begleitet von gastronomischem Angebot und Musikprogramm

    18:00 h

    Stari grad (Vrsar Altstadt)

    Historische Messe begleitet von gastronomischem Angebot und Musikprogramm

    Die Veranstaltung „Alter Markt unterhalb der Burg“ – Wine and Fun Festival findet in September in der Altstadt von Vrsar, am alten Stadttor, auf Plätzen und in den zur Kirche führenden Gassen als auch auf schönen Aussichtspunkten von Vrsar statt.

    Die Marktstände bieten kleine Snacks, Rohschinken, Käse, Wein und hausgemachte Liköre, Honig und Honigprodukte, altertümliche Kekse, gebrannte Mandeln und „fritule“ (kleine Krapfen) und sonstige autochthone Produkte, sowie auch Souvenirs aus Holz und Stein. An der Stadttor werden die Besucher von der kostümierten Wache empfangen und zur Platzanlage begleitet, wo sie in die Atmosphäre der Zeiten versetzt werden, als der berühmte Abenteurer Giacomo Casanova Vrsar besuchte. Die in mittelalterliche Kostüme gekleidete Moderatoren präsentieren kurze Episoden aus der Geschichte von Vrsar, insbesondere das Interessante aus dem Statut von Vrsar aus dem Jahr 1609., in welchem die Lebensweise in damaligem Vrsar geregelt wurde, z.B. Geschäftstätigkeit der Gasthäuser, Kontrolle der Weinqualität, das Öffnen und Schließen der Stadttor zur festgesetzten Zeiten, Kontrolle ankommender Fremden, Hygienevorschriften und Vorschriften zur damaligen Kommunalordnung  usw.

    Für die Unterhaltung und gute Stimmung sorgen die Straßenkünstler und Musiker. Abends finden Gitarrenkonzerte und Auftritte der Ethno-Musiker statt. 

    Mehr

Übersicht 1 - 12 von insgesamt 28

Tourismusverband traegt keine Verantwortung fuer Aenderungen von Terminen, von Mitwirkenden, Programm, Preisen oder fuer den Fall einer Absage einer Veranstaltung

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016, 2017 and 2018


  • Istria 52 Places To Go In 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen